Leserallye

Auf die Plätze, Lesen - Los: Leserallye durch die Stadt Braunau

Am 24.4 fand in Braunau eine Leserallye statt, an der vier Klassen der Volksschule Laab und drei Klassen der Volksschule Ranshofen teilnahmen.
Die Kinder starteten an ihrer Schule bzw. beim Fischerbrunnen am Stadtplatz. Mit einem Text zum Thema Energie mussten sie erraten, wo sich die nächste Station befindet. Die Lösung war natörlich die Energie AG, dort gab es dann einen neuen Text mit Hinweisen auf die nächste Station. Die Kinder kamen so an Orte wie die Bibliothek, das Zimt - Begegnungszentrum Braunau, das Jugendzentrum und das Rote Kreuz. So wurde von Station zu Station gelesen und gerätselt.

Zu gewinnen gab es för die Kinder auch zwei Hauptpreise, einen Eintritt ins Freibad Braunau, zur Verfögung gestellt von der Stadtgemeinde Braunau und einen Helfikurs för die gesamte Klasse vom Roten Kreuz Braunau. Die beiden Preise erfreuen jetzt die Klassen 3b und 4b der VS Laab. Gratulation den Gewinnern.

Unterstötzt wurde die Aktion von den fleißigen freiwilligen Lesecoaches des Roten Kreuzes Braunau. Die Leserallye ist dem Tag des Vorlesens gewidmet, der bereits im März stattfand.

Lesen hilft, die Welt zu verstehen, bildet, fördert die Kreativität und ist zentraler Faktor in der geistigen Entwicklung. Die Aktion soll aufzeigen, wie spannend lesen sein kann.

Leserallye

Leserallye

Leserallye