Hebammenbesuch in der 4a und 4b

Am 12. Mai besuchte uns die Hebamme Michaela Baischer. Sie erzählte uns viele interessante Dinge. So erfuhren wir z.B. wie sich ein Baby im Bauch entwickelt, wie lange es braucht, bis es auf die Welt kommt und wie gut und sicher ein Baby durch das Fruchtwasser geschützt ist. Ebenfalls machten wir gemeinsam ein paar Experimente. So durften wir einen 3 Kilogramm schweren Rucksack auf dem Bauch tragen. Es sollte uns zeigen, wie anstrengend es für eine Mama sein kann, einen Babybauch zu haben. Frau Baischer berichtete uns auch über die vielen Aufgaben einer Hebamme. Uns hat der Hebammenbesuch allen sehr großen Spaß gemacht.