eXc@libur - Sammelmappe

Bevor wir beginnen, gilt es zuerst noch eine wichtige Frage zu kl├Ąren. eXc@libur-Sammelmappe? Was ist denn das?

Die eXc@libur-Sammelmappe setzt sich aus vier einfachen Arbeitsschritten zusammen:

  • (1) ├╝bertragen,
  • (2) nachdenken,
  • (3) ausw├Ąhlen und
  • (4) pr├Ąsentieren.

In der eXc@libur-Sammelmappe sollt ihr nun als Team eine Sammlung eurer begutachteten Forschungsberichte aufbewahren. Zum Abschluss pr├Ąsentiert ihr diese Arbeitsergebnisse in einer Schulveranstaltung vor euren Lehrerinnen und Lehrern, Mitsch├╝lerinnen und Mitsch├╝lern und auch euren Eltern, um eure Anstrengungen, Fortschritte und Leistungen sichtbar zu machen.

Deshalb habt Ihr als angehende Ritter-Expertinnen und Ritter-Experten nun die Aufgabe, die eXc@libur-Sammelmappe zu nutzen, um

  • eure begutachteten Forschungsberichte zu ├╝bertragen und dort aufzubewahren,
  • r├╝ckblickend ├╝ber eure gemeinsamen Forschungsarbeiten nachzudenken und diese Gedanken auch schriftlich festzuhalten und
  • am Ende des Ritterprojektes eure gesammelten Forschungsergebnisse vor euren Lehrerinnen und Lehrern, Mitsch├╝lerinnen und Mitsch├╝lern und auch euren Eltern zu pr├Ąsentieren.

eXcalibur-Sammelmappe der VS Laab


Hinweise zur Nutzung der virtuellen Sammelmappe findet ihr in der eXc@libur-Sammelmappe selbst.

Hier geht es zur eXc@libur-Sammelmappe (Zugriff nur mit Passwort!)